Herr, lass Genetik regnen! – Generationen in Photoshop verschmolzen

genetik-banner

Irgendwann, so zwischen dem 13. und 18. Lebensjahr, fragt man sich, wie die erste große Liebe eigentlich in 30 Jahren aussehen mag. Einer, der sich einmal genauer mit diesem Gedanken befasste, ist Ulric Collette, ein französischer Künstler, der generationsübergreifende Photoshop-Werke seiner Familie schuf.

Selbstverständlich bleiben wir unserer ersten Liebe bis ans Lebensende treu. “Forever Love” – genauso, wie wir es mit unserem ersten Pelikan-Füller damals in den Schultisch gemeißelt haben. Zu diesem Zeitpunkt wussten wir allerdings noch nicht, dass die Zeit aus unserer Liebe schon bald einen schrulligen Körper formt, und auch noch nicht, dass das letztendlich keine Rolle spielt.

Fünf zeitlose Bilder warnen trotzdem davor, womit von Zeit zu Zeit rechnen ist, wenn Töchter ihren Müttern, Söhne ihren Vätern und Enkel ihren Großeltern immer ähnlicher werden. Wer mehr sehen möchte, schaut auf Ulric Collettes Homepage vorbei.

photoshop-genetik-1

photoshop-genetik-2

photoshop-genetik-3

photoshop-genetik-4

photoshop-genetik-5

Tags: ,

Ein einziger Kommentar zu “Herr, lass Genetik regnen! – Generationen in Photoshop verschmolzen”

  1. Nerd Wiki
    Montag, 20. Februar 2012

    “dass die Zeit aus unserer Liebe schon bald einen schrulligen Körper formt”

    rofl

    boese Zeit! Zieht die Bazongas gen Erdboden! ;)

Hinterlasse Deinen geistreichen Kommentar!