Chinesischer Farmer baut Lamborghini für 7.000 €

Lamborghini Reventón Replikat

Mit einem Kaufpreis von über 1.000.000 € ist ein Lamborghini Reventón nicht unbedingt ein Schnäppchen, allerdings gibt es das Geschoss auch schon für rund 7.000 € – vorausgesetzt man hat den Sportwagen selbst zusammen gekleistert.

Wang Jian heißt der tollkühne Farmersjunge aus China, der sich den Traum von einem Lamborghini Reventón erfüllte, indem er einen gebrauchten Nissan mit einem Volkswagen Santana verbaute. Den Motor nach originalem Vorbild im Heck platziert und ein paar Schweißtropfen ins Schweißen investiert, düst der 28-jährige nun durch die chinesischen Provinzen.

Auf unglaubliche 250 km/h soll das Replika dabei beschleunigen können, was angesichts des geringen Gewichtes vielleicht möglich wäre, aber schon ein bisschen beängstigend wirkt. Die Fahrt im Windschatten ist wahrscheinlich lebensgefährlich, denn die kreativen Schweißnähte geben Grund zur Sorge, dass einem jeden Moment der Kotflügel oder die ganze Motorhaube entgegen fliegt.

Aber gut, meinen Respekt hat Wang Jian, denn sein zeitlos eleganter Lamborghini hat Seltenheitswert, alleine schon deshalb, weil er keine Windschutzscheibe hat.

Quelle: Dailymail.co.uk

Tags: , ,

Hinterlasse Deinen geistreichen Kommentar!